Beiträge der Kategorie: Rating-Agenturen

Aufruf zum ökologisch-nachhaltigen und partizipativen Wirtschaften

- anlässlich des G-20-Gipfels am 7. und 8. Juli in Hamburg -

“Es stünde schlecht um die Wissenschaft, wenn es Späteren  nicht gestattet sein sollte, zu dem, was Frühere gefunden haben, noch Neues hinzuzufügen.”
(Georgius Agricola, De Re Metallica, 1548)

“How fleeting are the wishes and efforts of man! How short  his time! And consequently how poor his products be, compared  with those accumulated by nature during whole geological periods. Can we wonder, then, that nature’s productions should  be far ‘truer’ in character than man’s productions; that they should be infinitely better adapted to the most complex conditions of life?”
(Charles Darwin, The Origin of Species By Means of Natural Selection, 1859)

Klimawandel, Artensterben und Umweltzerstörung sind Herausforderungen, die das Leben aller Menschen trotz unterschiedlicher kultureller und politischer Bedingungen bedrohen.  Wir rufen daher Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf, umzusteuern. Die Wende hin zum ökologisch-nachhaltigen und partizipativen Wirtschaften ist unumgänglich.  

(English Version)

weiterlesen

Ratingagenturen besser regulieren…!

…fordern EU-Prüfer

“Die Aufsicht über Ratingagenturen in der EU muss … verbessert werden.” Wie aus einem neuen Bericht des Europäischen Rechnungshofs hervorgeht, sind die Instrumente für Dokumentation und interne Überwachung “noch recht unausgereift”. Die nach der Finanzkrise des Jahres 2008 als Aufseherin der EU über Ratingagenturen 2011 errichtete Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) habe zwar gute Grundlagen geschaffen, es seien jedoch noch erhebliche Risiken zu bewältigen.

Aufgabe der Behörde ist die Registrierung, Überwachung und Beaufsichtigung von Ratingagenturen. Zu dieser Zeit waren Ratingagenturen in Europa kaum reguliert, und im Blickpunkt stand ihre Wirkung auf die Finanzmärkte. Die ESMA beaufsichtigt derzeit 23 in der Europäischen Union registrierte Ratingagenturen. Ihre Vorschriften und Leitlinien sind nach Ansicht der Prüfer jedoch noch nicht vollständig. weiterlesen